Gesundheitszentrum für Obdachlose

Obdachlosenhilfe

Im Berliner Stadtbild sind obdachlose Menschen traurigerweise keine Ausnahme. Umso großartiger ist es, was eine Ärztin für diese Menschen aufgebaut hat!

Seine Grundbedürfnisse sollte jeder Mensch befriedigen können. Dieses Recht auch für obdachlose Menschen in Berlin zu realisieren, ist das Ziel des Gesundheitszentrums von Dr. Jenny De la Torre Castro. Medizinische Versorgung, Essen, eine warme Dusche, all das und mehr ermöglichen viele ehrenamtliche Helfer in dieser tollen Einrichtung.

Ansprechpartner:

Dr. Jenny De la Torre Castro

Merkmale:

  • Ehrenamt
  • Pflege/Medizin
  • Soziales Engagement

Tags:

"Gestern Abend bin ich beim nach Hause fahren mal wieder einem obdachlosen Menschen in der S-Bahn begegnet, der sein gesamtes Hab und Gut auf einen Wagen geladen bei sich hatte und vermutlich die Wärme der Bahn nutzen wollte. Solche Eindrücke sind in Berlin zu dieser Jahreszeit keine Seltenheit..."

Hier geht es zum Artikel

  • Zentrum

    Zentrum

    Das Gesundheitszentrum für Obdachlose in Berlin

  • Hilfe

    Hilfe

    Für mehr Menschenwürde

Steckbrief

 

Was?

Akuthilfe für obdachlose Menschen (Medizinische, psychologische und soziale Betreuung und Beratung)

Seit wann?

Im Jahr 2006 wurde das Zentrum eröffnet.

Für wen?

Das Angebot steht Menschen ohne dauerhafte Wohnung sowie Menschen ohne Krankenversicherung zur Verfügung.

Warum?

Jeder Mensch sollte würdevoll leben dürfen. Dieses Prinzip wird im Gesundheitszentrum verfolgt und so gut es geht realisiert.

Start a project with us today CONTACT US