Organic Village

Sozial, inklusiv und nachhaltig

Psychische Krisen drängen Menschen schnell an den Rand der Gesellschaft.

Einen fairen, offenen und wertschätzenden Umgang hat jeder Mensch verdient. Diesen bekommen Menschen, die psychische Krisen bewältigen müssen, im Organic Village. Darüber hinaus zeigt sich, was eine sinnvolle Aufgabe und die Eingebundenheit in ein soziales Gefüge bewirken können.

Ansprechpartner:

Julia & Alexander von Hohenthal

Merkmale:

  • Ehrenamt
  • Soziales Engagement
  • Ökologische Landwirtschaft

Tags:

"Nehmen wir mal an, wir kommen in eine Krise. Wir fühlen uns plötzlich niedergeschlagen, psychisch labil, orientierungslos, haltlos und ohne Perspektive. Der Eine oder Andere kennt einen solchen Zustand vielleicht sogar schon, hat eine solche Phase bereits hinter sich. Zumindest vorstellbar ist es für uns wahrscheinlich schon.

Was passiert dann? Wer kann uns helfen? Wie kann es weitergehen?"

Hier geht es zum Artikel

  • Blick in den Garten

    Blick in den Garten

  • Blick auf das Gebäude

    Blick auf das Gebäude

Steckbrief

 

Was?

Arbeit und soziales Netzwerk für Menschen in psychischen Krisen.

Seit wann?

Seit dem Jahr 2013 wird die Idee ausgestaltet.

Für wen?

Das Angebot steht Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen oder in psychischen Krisen sowie ehrenamtlichen Helfern zur Verfügung.

Warum?

Jeder Mensch sollte würdevoll leben dürfen und einer sinnvollen Tätigkeit nachgehen können. Dieses Prinzip wird im Organic Village realisiert.